ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTE-Mail sendenvCal/iCal
Daten:
21.10 - 22.10.2016  STATUS
Ort:
Römerhalle Riegel

Unser 3. Fachkongress zum lösungsorientierten Arbeiten findet vom 21. – 22. Oktober 2016 in der Römerhalle in Riegel statt.

Der Fachkongress steht unter dem Motto: „Defizite an sich gibt es nicht! – Plädoyer für eine stärkenorientierte Pädagogik“

Als Hauptreferenten freuen wir uns

am Freitag, 21. Oktober 2016 auf

  • Dr. phil. Dipl.-Psych. Manfred Prior; Milton H. Erickson Institut Regionalstelle Frankfurt. - www.meg-frankfurt.de
    - MiniMax-Interventionen - Minimale Interventionen mit maximaler Wirkung
    - Punkt, Punkt, Komma, Strich – fertig ist die Lösungssicht

am Samstag, 22. Oktober 2016 auf

  • Prof. Dr. Kitty Cassée; kompetenzhoch3; Institut für wirksame Jugendhilfe; Zürich
    - „Kompetenzorientierte Methodiken in Schule und Jugendhilfe"
  • Dr. med. Ursula Bühlmann-Stähli; creathera Bern; Kinder- und Jugendpsychiatrie FMH
    - „Lösungen und Ressourcen - mit allen Sinnen erleben“

Den Fachvorträgen am Vormittag folgen an den Nachmittagen jeweils vertiefende Workshops mit den Hauptreferenten sowie systemisch-lösungsorientierten Referenten aus verschiedenen Fachbereichen und Institutionen. In diesem Jahr wird außerdem Udo Wenzl mit dem Projekt KIK – Kids im Kongress – den Kongress begleiten – lassen Sie sich überraschen.

Unter dem Menüpunkt Workshops finden Sie ausführliche Informationen zu den Referenten mit einer Kurzbeschreibung zum jeweiligen Workshop.

Kongressgebühr:
1 Tag: 150,00 €
2 Tage: 220,00 €

Anmeldung online hier möglich

Für weitere Informationen können Sie sich gerne an unser Kongress - Team wenden:

3. Riegeler Impulswerkstatt am
LBZ St. Anton
Hauptstraße 63
79359 Riegel
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 07642/688-613
Fax: 07642/688-268